Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Sonntag, 19. Januar 2014

Land unter ....

Statt Schnee gibt es heuer bei uns Regen , Regen, Regen und noch einmal Regen.

Seit gestern Früh regnet es ununterbrochen. Die Felder stehen unter Wasser, der Kanal ist verstopft und beginnt die Straße zu fluten. Heute Früh hatten wir das erste Gewitter im Jahr 2014

Aber seht selber:

So sieht unser Feld hinter unserem Garten aus:

Der frisch angelieferte Stallmist, rinnt bereits über den Feldweg auf unsere Felder weiter und ist sogar auf unserer Pferdekoppel anzutreffen:


Auf diesem Feld, hinter den Gebäuden, stehen im Sommer unsere Pferde.Wie man sieht, fehlt nicht mehr viel und das Wasser ist auf der Straße.

Unser Nachbar hat sich nicht gerade den besten Baugrund ausgesucht:



Der Kanal ist bereits verstopft. Der Straßenverkehrsmeister hat entmutigt das Feld geräumt, es staut sich alles zurück:


Ich wünsche Euch allen trotzdem einen schönen Sonntag!

Kommentare:

  1. Ohjeee, das sieht nicht gut aus. Ich drücke die Daumen, daß es bald wieder besser wird und das Wasser zurückgeht.

    LG, Margret.

    AntwortenLöschen
  2. Das ist aber nicht das, was man sich wünscht! Ich hoffe es geht schnell vorbei und das euere Häuser trocken bleiben.
    Lg aus dem hohen Norden von katrin

    AntwortenLöschen
  3. ...boah schlimm, das wetter ist wahnsinn!!!

    hoffe eure keller haben nix abbekommen.

    lg, berfi

    AntwortenLöschen