Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Donnerstag, 25. Dezember 2014

2 Monate und ein paar Tage ist es her ....

... dass ich hier meine letzten Spuren hinterlassen habe.


Diese Monate waren voller Erneuerungen, Erfahrungen, Entscheidungen, Erlebnisse ......


Aber auch eine hektische Zeit um fristgerecht alle Wichtelgeschenke, Geburtstagsgeschenke, Weihnachtsgeschenke .... fertigzubringen. Und so gar nicht zu vergessen, die Bestückung des Standes beim Weihnachtsbazar bei uns in der Bibliothek Anfang Dezember.


Heute möchte ich Euch einfach all die Sachen zeigen, die inzwischen entstanden sind.


Zuerst einmal die 31 Schmetterlinge, die ich für Florians Geburtstag im Kindergarten gearbeitet habe. Sie wurden keine 12 Stunden vor der Geburtstagsfeier fertig. Hab Euch damals nur die Einzelteile gezeigt, so sahen sie als fertiger dann aus:



Für die Zwergenstube habe ich für die monatlichen Geburtstagskinder als Geschenk kleine Zwerge gehäkelt. 5 sind schon verschenkt und es werden noch einige mehr werden. Die Anleitung stammt aus einer Simply Häkeln.

 


Das Charityprojekt 2014 vom Häkelclub:

224 Granny Squares in der Größe von 13x13 cm habe ich zu einer Tagesdecke zusammengehäkelt und 4x umrundet.

Die Squares wurden von Angela, Rochsane, Berfi, BaWeHu, Katrin, RamonaRK561, Petra, Mamje und Beate über das Jahr genadelt.

Es wurden dabei ungefähr 10.800 Meter Wolle in 200 Häkelstunden verarbeitet. Das sind ungefähr 86 Knäuel Wolle

.
Einen genauen Bericht über diese erfolgreiche Aktion findet ihr unter:  Weihnachtsbazar

Für die Häkeltagesdecke und weitere Sachpreise wurden seit November Lose verkauft. Der Erlös des Losverkaufs betrug 369,55 Euro und wurde der Tagesstätte Steinfeld zur Verfügung gestellt.

Einen Bericht über die Scheckübergabe an die Tagesstätte könnt ihr dazu hier lesen: Scheckübergabe Charityaktion

Bei diesem Weihnachtsbazar hatte ich selber einen Stand. Der Erlös aus dem Verkauf der Handarbeiten kommt meinem Steinfelder Zwergentreff zugute. Es gab viele verschiedene Häkelarbeiten und Seidenmalarbeiten, sowie selbstgemachte Marmelade mit Häkelhäubchen ....



Eigentlich wollte ich mit Bernadette (berfi) heuer ein Adventkalenderwichteln machen, aber das ließ sich zeitlich dann doch nicht so vereinbaren. Aus diesem Grund reduzierten wir für heuer auf die Adventsonntage, Nikolaus und Hl. Abend. Den Rest holen wir dann im neuen Jahr nach!

Das hier sind meine gearbeiteten Werke für Berfi:

Nikolaustag:
Die Anleitung für diesen Ministiefel habe ich aus dem I-Net.

1. Adventsonntag
Die Idee von diesem beleuchteten Schneemann stammt von Heike Löwe, aber der war zu groß, also wurde er nach meiner eigenen Anleitung abgeändert :-)


 2. Adventsonntag:
Die Anleitung für diesen Granny-Kranz habe ich aus dem I-Net, muß noch mal gucken, wo genau das war. 

3. Adventsonntag
Die Idee und die Ausführung dieses Windlichts stammt von mir

4. Adventsonntag:
Anleitung von Eulalia stammt von Katrin aus dem HC, hier in weihnachtlicher Ausführung.

Hl. Abend:

Anleitung aus dem Buch unser HC-Chefin Tanja Oswald, Loop Tunesisch gehäkelt

Und ein paar Wichteleien waren nebenbei auch noch zu arbeiten:

Für das 12. Mottowichteln im Häkelclub entstand dieser Elefant nach einer Anleitung von Babsie`s Hook für Silke:



Beim WA Wichteln durfte ich wieder einmal Katrin bewichteln. Sie bekam Häkelpuschen mit einer Bärenapplikation, die eine Weihnachtsmütze aufhatten, die aber abgenommen werden konnte.


Und noch ein kleines Wichtel für das HF Wichteln, da durfte ich Dagmar bewichteln:

Für sie gab es einen gehäkelten Engel und einen Teelichthalter:

 



Aber auch ich bekam wunderschöne Sachen zu Weihnachten:


 Beim WA Wichteln von Andrea:
 Beim 12. Mottowichteln von Johanna:
 Beim Weihnachtswichteln im HF von Glori
 Beim internen Weihnachtswichtel mit Berfi:


Die Fotos von den anderen Wichteln zwischen mir und Berfi zeige ich Euch demnächst!

Die meiste Arbeit waren jedoch diese kleinen (B)engel, sie sind Eigenentwurf:






 Der Weihnachtsmann ist eine Anleitung von Edda Linke. Im Inneren des Körpers kann ein Ü-Ei versteckt werden, tolle Idee von Edda!

So, nun ist es aber einmal genug für heute. Ich hätte noch eine Menge Fotos, was ich inzwischen gearbeitet habe, aber die muß ich zuerst von meinem Handy auf den PC überspielen.

In diesem Sinne wünsche ich Euch allen noch einen schönen 25. Dezember 2014.

Liebe Grüße
Barbara




















Kommentare:

  1. ...schön wieder von dir zu lesen!!!
    Klasse Sachen sind da entstanden, danke für die tollen AK Sachen.
    LG, berfi

    AntwortenLöschen
  2. Wow, was für tolle Werke, liebe Barbara. Eins schöner als das andere. Macht Freude alles anzusehen.

    LG, Margret.

    AntwortenLöschen
  3. Barbara was hast Du für wundervolle Dinge gewerkelt !
    ich bin ganz verliebt in Deinen Schneemann! Der ist der absolute Traum!

    Einen guten Start fürs neue Jahr wünscht Dir
    Deine Angela

    AntwortenLöschen